Das Schuldbekenntnis

Das Schuldbekenntnis

Ich bekenne Gott, dem Allmächtigen,
und allen Brüdern und Schwestern,
dass ich Gutes unterlassen und Böses getan habe.

Ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken
durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine große Schuld.

Darum bitte ich die selige Jungfrau Maria,
alle Engel und Heiligen,
und Euch, Brüder und Schwestern,
für mich zu beten bei Gott, unserem Herrn.

Confiteor

Confiteor Deo omnipotenti
et vobis, fratres,
quia peccavi nimis cogitatione, verbo, opere et omissione:
mea culpa, mea culpa,
mea maxima culpa.

Ideo precor
beatam Mariam semper Virginem,
omnes Angelos et Sanctos,
et vos, fratres,
orare pro me ad Dominum Deum nostrum.

Jubiläum 2014

Oblatentreffen

Benediktusregel-APP

Gebetszeiten

donnerstags:
05.30 Uhr Vigil und Laudes
12.00 Uhr Mittagshore
18.00 Uhr Vesper
19.30 Uhr Komplet

Benediktusmedaille

Glocken der Basilika

Impressum Datenschutz Kontakt Anfahrt

© 2018 Oblaten der Benediktinerabtei Ottobeuren

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren